REPHA-OS® Mundspray

Die natürliche Mund- und Rachenpflege

  • Mundgeruch
  • bakteriell bedingter Plaquebildung, Parodontitis sowie Mund- und Zahnfleischentzündungen
  • Infektanfälligkeit z.B. in der Erkältungssaison
  • Reizungen im Mund- und Rachenraum

Ein Produkt - viele Anwendungen

Pflanzliche Pflege zur Mundhygiene bei Mundgeruch, bakteriell bedingter Plaquebildung, Parodontitis sowie Mund- und Zahnfleischentzündungen, Infektanfälligkeit z.B. in der Erkältungssaison und Reizungen im Mund- und Rachenraum.

REPHA-OS® Mundspray bei Mundgeruch - Ihre natürliche Atemfrische

Eine gute Mundpflege und Mundhygiene ist nicht nur zur Vorbeugung von Infekten oder Reizungen wichtig. Speziell Menschen, die zu Mundgeruch neigen, müssen besonders sorgfältig sein. Regelmäßiges Zähneputzen reicht häufig nicht aus.

Ursachen für Mundgeruch sind meist flüchtige Schwefelverbindungen, welche häufig durch bakterielle Zersetzung von Nahrungsmittelresten im Mundraum entstehen, oder auch durch Schleimhautentzündungen, die zur Mundfäule übergehen können.

Schutz & Pflege für die kalte Jahreszeit

Eine gesunde Mundflora und Schleimhaut sind wichtig, um unangenehmen Reizungen und Infektionen vorzubeugen.

Besonders in der kalten Jahreszeit steigt durch häufigen Wechsel von kalter und warmer Luft die Belastung für Mundschleimhaut, Hals und Rachen. Zusätzliche Pflege ist erforderlich, um den körpereigenen Schutzeffekt zu stärken, denn Mund- und Rachenraum sind häufig die erste Eintrittspforte für Erreger. 

Die natürliche Pflege für Menschen, die viel sprechen müssen

Nicht nur die Winterzeit stellt eine Belastung für den Mund-Rachen-Raum dar. Auch wenn wir viel sprechen, strapazieren wir ihn. Der Hals wird trocken und gereizt und die Anfälligkeit gegenüber vielen Krankheitserregern steigt hierdurch deutlich an.

Gleiches gilt für Raucher, hier geht es nicht nur darum einen frischen Atem zu erzeugen, sondern auch den Mund und Rachenraum zu pflegen.

Begleitende Pflege zur Mundhygiene

Neben der begleitenden Pflege zur Mundhygiene in der Infektsaison oder bei Mundgeruch, findet die Kombination der pflanzlichen Inhaltsstoffe auch für die Mundhygiene z.B. bei Plaque, Parodontitis oder bakteriell entzündeten Stellen im Mund zur Pflege und zum Schutz Anwendung.

Ob im privaten Umfeld oder beruflich im Umgang mit Kunden und Kollegen, REPHA-OS® bietet Ihnen täglich ein langanhaltendes frisches und gepflegtes Mundgefühl.

Natürliche Pflanzenkraft

Seit 1966 gibt es die bewährte Pflanzenkombination von REPHA-OS®. Die verschiedenen Heilpflanzen und ätherischen Öle wirken z.B. antibakteriell und schmerzstillend. Diese einzigartige Kombination sorgt für einen gepflegten Mund- und Rachenraum.

REPHA-OS® enthält Extrakte aus folgenden Pflanzen:

Die Myrrhe in REPHA-OS Mundspray verfügt über antibakterielle, entzündungshemmende und adstringierende Eigenschaften.

Myrrhe (Commiphora molmol)

Bereits seit langer Zeit wird Myrrhe wegen ihrer antibakteriellen, entzündungshemmenden und adstringierenden (zusammenziehenden) Wirkung verwendet. Aufgrund dieser Eigenschaften, ist sie zur Arzneipflanze 2021 gewählt worden.

Die in REPHA-OS Mundspray verwendete Heilpflanze Blutwurz adstringierende und entzündungshemmende Eigenschaften

Tormentillwurzel / Blutwurz (Potentilla erecta)

Blutwurz verfügt über adstringierende und entzündungshemmende Eigenschaften. Sie wird häufig, wie auch andere gerbstoffhaltige Pflanzen (z.B. Eichenrinde oder Ratanhiawurzel), bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut, des Zahnfleisches oder bei Reizungen des Rachens verwendet.

Die in REPHA-OS Mundspray verwendeteHeilpflanze Ratanhia verfügt über ausgedehnte adstringierende Eigenschaften.

Ratanhiawurzel (Krameria triandra)

Verwendet werden meist die Wurzeln der aus den Anden stammenden Pflanze. Wie Blutwurz und andere gerbstoffhaltige Pflanzen verfügt auch Ratanhia über ausgedehnte adstringierende (zusammenziehende) Eigenschaften.

In REPHA-OS® Mundspray sind ätherische Öle aus Minze, Eukalyptus, Nelke und Anis enthalten.

Ätherische Öle

Neben den Extrakten aus Myrrhe, Blutwurz und Ratanhiawurzel enthält REPHA-OS® Mundspray ätherische Öle aus Minze, Eukalyptus, Nelke und Anis. Diese verfügen über antibakterielle Eigenschaften, wirken angenehm kühlend und sorgen für einen frischen Atem.

REPHA-OS® Mundspray

Die natürliche Mund- und Rachenpflege

  • Wissenschaftlich nachgewiesene Wirkung
  • Ohne Chlorhexidin - keine Zahnverfärbungen
  • Zur Langzeitanwendung geeignet
  • Für die tägliche Mundhygiene

REPHA-OS® Mundspray - das pflanzliche Mundspray

Dosierung & Art der Anwendung

Zur Reinigung und Pflege je nach Bedarf mehrmals täglich in die Mundhöhle und/oder den Rachenraum sprühen.

Zusätzlich kann morgens und abends der Mund gespült werden. Hierfür wird REPHA-OS® Mundspray mit 3 Sprühstößen in 1/4 Glas lauwarmem Wasser verdünnt. Sie sollten die Mundspülung nicht schlucken und auch nicht mit Wasser nachspülen.

Für Kleinkinder und Säuglinge ist REPHA-OS® Mundspray nicht geeignet.

Gebrauchsinformation REPHA-OS® Mundspray (PDF, ca. 0,5MB)